Auf einer Weihnachtsfeier sollte es nicht zu leger aber auch nicht zu steif zugehen. Der Anlass ist feierlicher als ein Betriebsausflug. Dennoch soll der Spaß nicht zu kurz kommen.

Feiern mit Stil ist angesagt! Beachten Sie diese Regeln für entspanntes und dennoch fröhliches Feiern:

1. Ist die Teilnahme an der Weihnachtsfeier Pflicht?

Sie suchen noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Kunden, Kollegen , Freunde oder Familie. Wir bieten Ihnen ganz persönliche Geschenke, auf Wunsch fertig verpackt, mit individuellen handschriftlichen Weihnachtsgrüßen und per Post direkt an den zu Beschenkenden geliefert. Gerne "binden" wir den Gutschein an ein "Geschenk zum auspacken", z.B. an das Buch "Geheimnis der Klasse Männer", eine "Morgen Yoga DVD" oder eine Flasche rosé Champagner. Diese Beratungs- und Coachinggutscheine gibt es zum Sonder-Weihnachtspreis:

Lassen Sie niemanden im Regen stehen - im übertragenen Sinn, wie auch im ursprünglichen Sinn, eine gute Idee

Im Regen stehen gelassen werden bedeutet auch, im Stich gelassen zu werden. Wer von uns mag das schon. Gerade in der dunklen, eisigen Jahreszeit macht ein angenehmens Miteinander das Leben schöner. Denn Dauerregen kann schon mal aufs Gemüt schlagen, umso wichtiger ist es freundlich und rücksichtsvoll miteinander umzugehen.
Mit einem Lachen im Gesicht lässt sich vieles leichter ertragen.

Kaum ist der Sommer vorbei schnieft es wieder durch die Lande. Überall lauern die Viren, der Schnupfen ist vorprogammiert. Und wie heisst es so schön: Mit Medizin dauert er eine Woche und ohne acht Tage. Dennoch gibt es bewährte Mittelchen, die die Leidenszeit erleichtern, verkürzen oder sogar verhindern können:

  1. Viel trinken, am besten Tee, heisse Zitrone oder Wasser schwemmt die Bazillen aus

  2. Vitamin C macht die Killerzellen schnell und schützt so vor den Viren, die herumschwirren.

  3. Hühnersuppe nach Omas Rezept wirkt Wunder und gibt Kraft

Der erste Tag als Auszubildernder oder Azubi, alles ist neu. Wie verhalte ich mich?

Sage ich "Sie" oder "Du"?

Was mache ich, wenn der Chef mich duzt?

Sabine Schwind von Egelstein, Knigge Expertin und Gründungsmitglied im Deutschen Knigge Rat, steht Antenne Bayern Rede und Antwort.

Video 2,42 Minuten

Nicht nur modisch sondern auch gesund: Es leben die Handschuhe! Früher das Zeichen nobler Herkunft, keine Dame oder Edelmann gingen ohne außer Haus, ist das Tragen von Handschuhe in der Erkältungszeit nicht nur stilvoll. Sie dienen nicht nur dazu, kalte Hände zu wärmen oder beim Sport die Hände zu schützen. "Ein Schutz ganz andere Art ist aber heutzutage auch wieder ganz besonders sinnvoll“,

Zwei Wimpernschläge und es ist passiert - unser Gegenüber hat sich seine Meinung über uns gebildet! Glauben Sie nicht? Ist aber so. Gesehenes als Reiz-Refelx zu verarbeiten liegt in unserer Natur. Natürlich kann jeder danach seine Meinung gerne wieder ändern - das passiert aber meist nicht und nennt sich "Primacy Effekt". Der erste Eindruck gründet sich überwiegend auf Äußerlichkeiten und wer klug ist, kommuniziert dabei zielgereichtet!

Wenn Sie selbst niesen müssen:

Möglichst leise und so diskret wie möglich und vom Gegenüber abgewandt.
Am besten in ein Taschentuch, alternativ in die linke Hand oder die Armbeuge. Verwenden Sie hierfür Papier-Taschentücher und benutzen Sie diese nur einmal. Stofftaschentücher sind aufgrund Ihrer schlechten Hygiene nur für feuchte Hände oder Schweißtropfen auf der Stirn geeignet....

Gesundheit ja/nein, entschuldigen ja/nein, was gehört zum guten Ton bei Erkältung: Wer eine Erkältung hat, trägt nicht nur für sich, sondern auch für seine Umwelt eine Verantwortung. Erfahren Sie, wie es in Deutschland wirklich ist und gewinnen Sie Sicherheit durch Hintergrundinformationen.

66 % der Deutschen werden sauer, wenn sie länger als fünf Minuten auf jemanden warten müssen. Das ergibt eine Emind-Umfrage.

Pünktlichkeit wird in unserem Kulturkreis mit Zuverlässigkeit assoziiert. Deshalb sorgt Pünktlichkeit für ein besseres  zwischenmenschliches Verhältnis und gibt eine gute Basis für jederlei zwischenmenschliche Beziehung, beruflich wie privat.

Jemanden warten zu lassen bedeutet, jemanden Zeit zu stehenden, die er vielleicht anders verbringen möchte. Und das wird derjenige irgendwann dann auch tun….

Wer eine Erkältung hat, trägt nicht nur für sich, sondern auch für seine Umwelt eine Verantwortung. Schließlich sollen Mitmenschen möglichst nicht angesteckt werden. Ebenso gilt es bei einer Erkältung aber auch, gewisse Anstandsregeln zu beachten: Husten Sie nicht in die rechte Hand, da Sie diese zur Begrüßung reichen. Bleiben Sie mit starkem Husten oder Schnupfen besser zuhause. Denn ständige Husten- oder Schnäuzattacken können für andere auf Dauer äußerst störend sein (besonders im Kino oder Theater). Außerdem riskieren Sie dann auch nicht, andere womöglich auch noch anzustecken. Lutschen Sie lieber kleinere Hustenbonbons, damit sie weniger auffallen.

Jede Woche präsentiert Gernd Kulhavy, Gründer und Geschäftsführer der internationalen Redner Agentur Speakers Excellence, die Besten der Besten aus seinem Top 100 Speaker Katalog. Heute: Sabine Schwind von Egelstein. "Sabine Schwind von Egelstein ist eine Frau, die weiss von was sie redet, sie hat sehr viel Charme, sie ist faszinierend und diese Faszination bringt sie ihren Gästen auch immer rüber, was sie erzählt lebt sie auch", "sehr beeindruckend ... das ist schon gutes Material ...die hat schon was drauf, die Frau" ... schauen Sie selbst... Sie möchten keine Profitipps mehr verpassen. Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse!

 

Die Erkältungswelle rollt an. Nießen ist natürlich und nicht zu vermeiden. Aber man sollte es richtig tun! So niessen Sie richtig: Wenden Sie sich ab und nießen Sie optimaler Weise in ein Taschentuch, alternativ auf den linken Handrücken. Das nießen in die Armbeuge ist hygienischer als in die rechte Hand oder vollkommen ungeschützt, aber mal ehrlich, wie häufig reinigen Sie Ihren Mantel oder Ihr Sakko?

Als „Geheimwaffe“ für persönliche Wirkung inspiriert Sabine Schwind von Egelstein seit 20 Jahren international ihre Kunden, die eigene Persönlichkeit auf ein neues Niveau zu heben und zielgerichtet zu kommunizieren. Mit Charme und Kompetenz verschafft sie erfolgreich Führungskräften aus Politik und Wirtschaft das passende Erscheinungsbild, das optimale Auftreten und die überzeugende vitale Ausstrahlung. Mit Sabine Schwind von Egelstein erhalten Sie immer "Wirkung hoch 7"!

Dafür stehen wir

Die eigene Persönlichkeit zum Wunschbild entwickeln und zielgerichtet verbal und nonverbal kommunizieren: Das passende Erscheinungsbild, das optimale Auftreten auf internationalem Parkett und die überzeugende positive, vitale Ausstrahlung. Außerdem vermitteln wir den Mitarbeitern eines Unternehmens das Umsetzen der Unternehmensleitlinien.

Da arbeiten wir

Vorträge, Seminare und Beratungen sind weltweit auf Deutsch und Englisch buchbar. Einzelcoachings werden nach einem persönlichen Treffen via Telefon oder Skype ortsungebunden durchgeführt.

Kontakt Adresse

Schwind von Egelstein Imagedesign
Halbreiterstr. 12
81479 München
Phone: +49 (0)89 74996755
Fax: +49 (0)89 72483542
Email: kontakt@schwindvonegelstein.de

Impressum Datenschutzerklärung